Bei der Beschichtung von Stanzen, Stempeln und Matrizen für die Münzprägung ist die Gewährleistung einer hohen Oberflächenqualität ein Muss. Zur exakten Abbildung filigraner Reliefstrukturen benötigen sie glatte, staublose Beschichtungen mit guter Haftung. Die Anforderungen steigen, wenn Prägestempel für die Herstellung von Gedenkmünzen verwendet werden, bei denen oft temperaturempfindliche Werkstoffe zum Einsatz kommen. Diese Werkstoffe haben enge Toleranzen und dürfen deshalb nur in einem bestimmten Temperaturbereich beschichtet werden.

Wir erfüllen diese Anforderungen mit einer Sonderanlage

  • Die zu beschichtende Fläche zeigt nach unten, um diese staubfrei zu halten; das Target wird auf der Unterseite der Beschichtungskammer platziert
  • Die SPUTTER-Technologie von PLATIT, unterstützt von LGD®-Ätzen (Lateral Glow Discharge), garantiert glatte Beschichtungen mit ausgezeichneter Haftung; Oberflächen bleiben defektlos
  • Die Temperatur wird in einem engen Bereich gehalten
Beispielanlage S-MPuls für Münzprägung von Monnaie De Paris

Für Münzprägeanwendungen hat PLATIT eine Sonderanlage zum Erzielen qualitativ hochwertiger Schichten mit guter amorpher Struktur, hoher Dichte, hoher Oberflächengüte und hoher Abbildegenauigkeit entwickelt.

Eingesetzte Technologien:

  • 1 x DC-gepulste Magnetron-SPUTTER-Kathode mit rotierendem Magnetfeld
  • SPUTTER-Quelle bodenseitig in der Kammer angeordnet

Eingesetzte Ätzverfahren:

  • LGD®
  • Plasma-Ätzen mit Argon,
    Glimmentladung, mit Hilfsanode
Beschichtungsanlage S-MPuls für Münzstempel von Monnaie De Paris

Beladung und Zykluszeiten:

  • 4 - 6 Chargen/Tag
    mit Chargenzeit von 3,5h
  • Beschichtungsdurchmesser mit definierter Schichtdicke [mm]: ø70 - 250
  • Substrathalter: ø300mm, in verschiedenen Ausführungen kundenspezifisch möglich
  • Beladung bis zu: 20kg

Software:

  • Einfache Bedienung und Wartung

  • PLATIT SmartSoftware (PC- und PLC-System)

  • Moderner menügeführter Touchscreen

  • Statistik und Hilfefunktion über Bedienoberfläche

  • Prozessvisualisierung in Echtzeit mit Datenaufzeichnung und -verwaltung

  • Manuelle und automatische Prozesskontrolle

  • Ferndiagnose und -wartung

Maschinendimensionen:

  • Türöffnung [mm]: B450 x H615
  • Footprint (Anlage mit Schaltschrank) [mm]:
    B945 x T1403 x H2068 +
    B608 x T1369 x H2068

Teaser-Film der Custom Coating Solution S-MPuls, dediziert für für Münzprägeanwendungen

S-MPuls Custom Coating Solution präsentiert auf World Money Fair 2021